Hallo, …

… beim Stöbern im Netz hat es Dich auf die Seite der Pickbrenners in Maschen verschlagen. Sei herzlich begrüßt!
Seit den 90ern grüßen unsere Homepages mit diesen Worten eine meist treue Gemeinde von Wiederholungstätern die auf dieser Seite sporadisch vorbeischauen.

Um ein wenig Bewegung in die Seite zu bringen, werden die Texte verdichtet, Projekte nicht mehr auf separaten Seiten vorgestellt, und die aktuellsten Informationen im „Schlaglicht“ zu finden sein.

Die Seite gibt – in erster Linie für unseren Freundeskreis – ein wenig Einblick in unsere kleine Welt.

Karen und Heino haben sich 1984 kennengelernt, damals waren wir um die zwanzig Jahre alt. Heute blicken wir auf viele bestandene „Prüfungen des Lebens“ zurück, haben fünf gemeinsame tolle Kinder, von denen lediglich unsere 2004 geborene Nachzüglerin Selma minderjährig ist.
Könnten Häuser Geschichten erzählen, die sich dort im Laufe der Jahrzehnte ereignet haben, so unterhielte Euch unser 1992 bezogenes Haus sicher tagelang.
Im Idealfall ist Leben Veränderung und Weiterentwicklung. Die Kunst besteht darin, neue Situationen anzunehmen und das sich daraus Ergebende als Chance zu sehen und zu nutzen.

Wenngleich Karen und Heino sich noch immer sehr nahe stehen und füreinander da sind, so haben wir doch neue Partner gefunden, mit denen wir neue Wege beschreiten.

Karen ist seit 2015 mit Micha zusammen,

Heino seit 2014 mit Ralf. 

 

Da wir uns alle gut verstehen, verbindet uns noch immer zahlreiches Gemeinsames. Mit ihren damals zehn Jahren brachte Selma es auf den Punkt: „Wir sind nicht nur Regenbogenfamilie, wir sind auch Sonnenscheinfamilie.“

Maschen liegt übrigens im nordöstlichen Niedersachsen und gehört zur Gemeinde Seevetal im Landkreis Harburg. Die nächste größere Stadt ist Hamburg, die Grenze zwischen Hamburg und Niedersachsen ist nur wenige Kilometer entfernt. Auch das einladende Lüneburg ist von Maschen schnell zu erreichen.

Bei aller Verbundenheit mit Norddeutschland im Speziellen und Deutschland im Allgemeinen gilt das Folgende auch in diesen schwieriger werdenden Zeiten weiterhin:
Wir stehen zu unseren Freunden und Bekannten unterschiedlichster Nationalitäten, Kulturen und Hautfarben, zum Teil in Deutschland lebend, lernend, studierend oder arbeitend. Wir sprechen uns klar und in aller Deutlichkeit gegen Fremdenhass, Intoleranz, Ausländerfeindlichkeit sowie Vorurteile gegenüber religiösen und ethnischen Gruppen aus! Wir achten ebenso jede sexuelle Orientierung, sofern sie den Rahmen unserer Gesetze und die freie Selbstbestimmung der Beteiligten nicht missachtet.

Viel Spaß beim Stöbern wünschen…
die Pickbrenners